un-

Definition från Wiktionary, den fria ordlistan.
Hoppa till navigering Hoppa till sök

Se även un.

Engelska[redigera]

Affix[redigera]

un- (prefix)

  1. o-, inte; (ger negativ betydelse, skapar antonymer)
    Sammansättningar: unable, uncriticized, undeniable, undeniably, undefeated, undesirable, undo, undone, unelected, ungrateful, unhappy, unheard, unheard of, unheard-of, uninhabited, unlike, unlikely, unlucky, unpleasant, unproportionate, unseen, unstoppable, unsuitable, untranslatable, unvisited, unwilling
    Synonymer: im-, in-, ir-, non-

Tyska[redigera]

Affix[redigera]

un-

  1. o-, inte
    prefix som ger sammansättningar en negativ mening
    Sammansättningar: unabänderlich, unabhängig, Unabhängigkeit, unabsichtlich, unachtsam, Unachtsamkeit, unakzeptabel, unangenehm, unangewendet, unanständig, unappetitlich, unauffällig, unaufhörlich, unausstehlich,
    unbeabsichtigt, unbeachtet, unbedroht, unbeeinflusst, unbefugt, unbegabt, unbegleitet, unbehaglich, unbehandelt, unbehindert, unbekleidet, unbegrenzt, unbemerkt, unbenutzt, unbequem, Unbequemlichkeit, unberührt, unbeschädigt, unbeschäftigt, unbeschränkt, unbeschreiblich, unbeständig, unbestimmbar, unbestimmt, unbewacht, unbewaffnet, unbezahlt, unbezwingbar, unbrauchbar,
    undemokratisch, undenkbar, undeutlich, undurchdacht,
    unecht, unehrlich, Unehrlichkeit, uneigennützig, uneingeschränkt, uneinig, uneins, unendlich, Unendlichkeit, unentbehrlich, unentschieden, unerlaubt, unerledigt, unerträglich, unerzogen,
    unfähig, unfrei, Unfreiheit, unfreiwillig, unfreundlich,
    ungeahnt, ungebildet, ungebraucht, ungebunden, Ungeduld, ungeduldig, ungeeignet, ungehindert, ungehorsam, ungekämmt, ungelöst, ungemischt, ungenießbar, ungepflegt, ungerecht, Ungerechtigkeit, ungesättigt, ungeschliffen, ungeschützt, ungesellig, ungespritzt, ungesund, ungewaschen, ungewöhnlich, ungewohnt, unglaublich, ungleichfarbig, ungleichförmig, Ungleichförmigkeit, Ungleichgewicht, Ungleichheit, ungleichmäßig, Unglück, Unglückstag,
    unhaltbar, unheilbar, unhörbar,
    unidentifizierbar, unidentifiziert, unintelligent, uninteressiert,
    unkontrollierbar, unkonventionell, Unkraut,
    unleidlich,
    unmännlich, Unmensch, unmenschlich, unmittelbar, unmodern, Unmoral, unmoralisch, unmotiviert, #:unordentlich, unorganisch,
    unpraktisch, unproblematisch, unpünktlich, Unpünktlichkeit,
    unrecht, Unrecht, Unruhe,
    Unschärfe, unscharf, unseriös, unsicher, Unsicherheit, unsittlich, Unsittlichkeit, unsterblich, unsymmetrisch,
    untauglich,
    ununterbrochen,
    unveränderlich, unverdient, unvergesslich, unverletzt, unvermeidlich, unverschlossen, unverschuldet, unversehrt, unvollkommen, unvollständig, unvorhergesehen, unvorhersehbar,
    unwahr, Unwahrheit, unwillkommen, unwirksam, unwichtig, unwissenschaftlich,
    unzuverlässig, unzweideutig, unzweifelhaft